RC Panzer - Pzkpfw VI "Tiger"

Mehr
3 Jahre 5 Monate her #117 von VektorPixel
VektorPixel erstellte das Thema RC Panzer - Pzkpfw VI "Tiger"
Moin moin,

hier ist wieder euer VektorPixel.
Es ist mal wieder Zeit für ein weiteres Projekt in meiner Garage Universalwerkstatt ;)

Wie der Titel schon verrät, geht es dieses Mal um ein RC-Modell des berühmten Panzerkampfwagen VI "Tiger" .

Während meines Skandinavienurlaubs bestelle ich mir ein hübsches Paket, welches auch pünktlich zur Heimkehr angekommen war :cheer:

Immerhin satte 10 Kg.


Als Basis verwende ich den Tiger-Bausatz von Torro im Maßstab 1:16.
Bei diesem Bausatz sind die wichtigen Bauteile, wie Getriebe, Drehstabfederung, Rollen, Kette, Turm, Rohr und noch vieles andere, aus Metall.

Zusätzlich habe ich gleich die RC-Einheit mit Fahrtenregeler, Empfänger, Sender und Lautsprecher mit bestellt.
Zudem gibts dazu auch Grundierung und Farben sowie eine Airbrushpistole samt Kompressor.


Jetzt ist bereits ein weiteres Paket auf dem Weg; mit weiteren Teilen um den Panzer realistischer zu machen ;)

Bis zum nächsten mal!

Mein Computer:
27" iMac (Late 2013)
Meine Spiele:
Minecraft, Cities Skylines, Hearts of Iron 4, Battlefield [1942, Vietnam, 2, BC2, 3, 1], Civilization V, ...
Anhang:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #119 von VektorPixel
VektorPixel antwortete auf das Thema: RC Panzer - Pzkpfw VI "Tiger"
Moin moin,

es ist zwar etwas länger her, aber jetzt komme ich endlich mal dazu den Fortschritt hier nachzutragen :silly:

Begonnen wurde mit der Wanne (nicht die zum Baden in Baden-Baden B) ):

Wie man sieht, ist die Anleitung sehr verständlich aufgebaut und in Deutsch und Englisch.
Dann kann ja nichts mehr schief gehen (oh doch :dry: )



Der Zusammenbau der Wanne ist jetzt nicht besonders spektakulär, also springe ich mal vor zum Grundieren.

Ich muss gestehen, dass ich zum ersten mal eine Airbrush-Pistole in der Hand halte und dafür mit dem Ergebnis erstmal zufrieden bin. Das wird sich zum Ende hin aber sicherlich noch ändern.



Nachdem die großen Flächen schonmal passabel wurde, wird es an der Zeit die Laufrollen zu grundieren:




Puh, endlich geschafft.

*Magie*

Mit ein bisschen Magie habe ich, ohne dass Ihr es gesehen habt, die Wanne noch mit dem guten alten RAL 7021 (Schwarzgrau) gefärbt.

Um nun Kommentare á la "Der Tiger war nie Grau, sondern Dunkelgelb!" vorzubeugen:
Ich orientiere mich an der Heeresmitteilung (HM) Nr. 864 die bis 1943 galt, in der beschrieben wurde, dass Werksseitig eben RAL 7021 aufgetragen werden muss.
Erst mit der Heeresmitteilung (HM) Nr. 181 von 1943 wurde die Farbe auf RAL 7028 (Dunkelgelb) geändert.
Der Tiger wurde allerdings schon 1942 in Dienst gestellt und an der Front hat man besseres zu tun als jedes Fahrzeug mit nicht vorhandener Farbe neu zu lackieren.
(Vor allem muss das Ding am Laufen gehalten werden) :P

Nun aber zu etwas interessanterem: Der Dehstabfederung!

Anders als bei vielen "billigen" Panzern mit Spiralfedern muss beim ernsthaften Modell-Tiger natürlich eine Drehstabfederung vorhanden sein.

Hierzu wurden die (bereits lackierten) Achsschenkel in die vorgesehenen Halterungen eingeführt, die Torsionsfedern eingesetzt, ein Messingrohr, zur Befestigung der Feder an der Wanne, rübergezogen und abschließend mit einem Omega-Förmigen ##@@#!-Ding befestigt

Aber natürlich war eine Halterung für eine Schenkel verkehrtherum angebracht :pinch: (soviel zum Thema "da kann nichts schief gehen")



Das war eine ziemlich frickelige Angelegenheit, aber mit schmerzenden Fingern habe ich es dann endlich geschafft! :cheer:

Ich kann mir zwar noch nicht so recht vorstellen, dass sich da überhaupt irgendetwas bewegen kann, aber wir werden sehen.

Bis zum nächsten mal!

Mein Computer:
27" iMac (Late 2013)
Meine Spiele:
Minecraft, Cities Skylines, Hearts of Iron 4, Battlefield [1942, Vietnam, 2, BC2, 3, 1], Civilization V, ...

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.755 Sekunden
Powered by Kunena Forum
  • Facebook logo
  • Twitter logo
  • Youtube logo
  • Steamgruppenlogo

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

↑ Top

Copyright © 2021 Team-Chaos.de.
Alle Rechte vorbehalten.